Montag, 11. September 2017

Teetüte zur Hölzernen Hochzeit

Die etwas andere Glückwunschkarte

Ich hatte es euch schon in einem der letzten Kommentare angekündigt, dass Heike besonders schöne Projekte gestaltet.
Ich habe das große Glück, euch eines ihrer tollen Werke zu zeigen.
 
Ich musste ein paar Tage warten, aber mittlerweile hat die Karte ihre Besitzer erreicht und ich darf sie euch zeigen:
 
 
Heike hat eine der großen Teetüten, die ich euch hier schon einmal gezeigt habe, zu einem Glückwunsch umfunktioniert.
 
Der Tütenboden wurde am Rand zugeklebt und ein Stück Farbkarton in Espresso eingeklebt. Dieser lässt sich blättern, sodass weitere Dekoelemente für das "Hölzerne-Paar" auf dem Teebeutel geklebt werden können.
 
 
Rechts am Rand könnt ihr sehen, dass die Karte mit den Grüßen und guten Wünschen in die Öffnung des Beutels geschoben werden kann.
Viele alte und auch neue Stempelsets wurden verwendet und ich finde die Karte richtig schön!!!
 
Ach Heike, sag doch nicht immer das du nur nachmachen kannst.
Du hast wirklich immer wieder tolle Ideen!!!
 
Die Grundidee der Karte stammt von der lieben Franka, dennoch wurde sie passend zum Anlass richtig gut gestaltet.
 
Hinterlasst gern einen Kommentar, Heike freut sich bestimmt :)

Seid lieb gegrüßt
Melanie
 
 
 
 
 
 


1 Kommentar:

  1. Sieht echt toll aus. Klasse Heike. LG Tanja A.

    AntwortenLöschen